Sie befinden sich auf der Seite: ACCESS BARS

Access Bars

Access Bars® sind 32 Energiespeicher (Punkte) am Kopf, die Muster, Gedanken, Emotionen, Glaubenssätze, Ansichten und Bewertungen, die du in deinem Leben schon gesammelt hast, beinhalten. Wenn diese Punkte sanft berührt werden, setzt eine magnetische Entladung ein, dadurch werden diese Begrenzungen aufgelöst, wenn du es erlaubst.

Sie sind ein wertvoller und angenehmer Körperprozess, der Veränderung in allen Lebensbereichen ermöglicht.
Nach einer Access Bars® Anwendung fühlt man sich entspannt und erholt und schafft so Freiraum für etwas Neues.

  • bei Wunsch nach Veränderung
  • bei Stress, Emotionalen Belastungen
  • bei Erschöpfungszuständen
  • bei Konzentrationsstörungen
  • bei Schlafprobleme
  • bei schulischen Problemen(Kinder und Jugendliche), Prüfungsangst
  • bei Gewichtsproblemen
  • um die Verbindung zum Körper herzustellen oder vertiefen

Die Access Bars ® 

sind 32 Punkte am Kopf, die im einzelnen bestimmten Lebensbereichen zugeordnet sind. Sie liegen über den Gehirnarealen in denen unsere Gedanken, Gefühle und Emotionen dieser Lebensbereiche verarbeitet werden. Unser Gehirn arbeitet hierbei mit elektrischen Impulsen. Wenn uns Dinge belasten, in Stress versetzen, oder auf andere Weise stark beschäftigen, dann arbeitet unser Gehirn in einem sehr hohen Frequenzbereich.

Oft sind es  gespeicherte Begrenzungen, die uns davon abhalten zu leben, wie wir es uns wünschen. Ein großer Teil solcher selbstbegrenzenden Glaubenssätze ist uns noch nicht einmal bewusst. Doch hindern diese unterbewussten Referenzen uns daran, die Person zu sein, die wir wirklich sein wollen und können.

Oft gänzlich unbemerkt von uns wirken sie auf uns! Sie schränken uns in unserem Handlungsspielraum ein, sorgen für Stress, oder lösen ein Gedankenkarussell aus, das oft auch zu Schlaflosigkeit führen kann.

Solche unbewussten inneren Limitierungen:

Überzeugungen die wir über uns selbst, andere und die Welt haben Erwartungen, die wir an uns und andere stellen oder glauben, dass andere sie uns gegenüber aufstellen Beurteilungen darüber, was richtig, oder falsch, gut, oder schlecht ist Projektionen anderer, die wir für unsere Wahrheit halten alles, was wir jemals für wahr und unabänderlich gehalten haben erzeugen somit deutlich erhöhte elektrische Ladungen im Gehirn.

Durch sanftes Berühren der Barspunkte können diese aktiviert werden und entladen die elektrische Spannung aus den darunter liegenden Gehirnarealen.

Hierdurch kommt das Gehirn heraus, aus der Überlastung. Es kommt völlig zur Ruhe, da es in einen ganz tiefen Frequenzbereich herunterfährt. Das führt zu einem tiefen Entspannungszustand des Gehirns, der ein umfassendes Wohlgefühl, eine großartige Gelassenheit und Klarheit auslösen kann. Das kann auch zu einer großen Erleichterung, und Auflösung solcher inneren Selbstbegrenzungen bezüglich der eigenen Themen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen führen.

Ohne diese Begrenzungen können Dinge die vorher als unmöglich erschienen, auf einmal ganz selbstverständlich werden, als ob es immer schon so gewesen wäre. Es eröffnen sich ungeahnte neue Möglichkeiten und Handlungsspielräume!

Und so kann ein wahrhaft selbstbestimmtes Leben erst möglich werden.